Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok

Infinity Salzwasserelektrolyse mit pH-Regulierung und Redoxüberwachung

 (2)

Art.-Nr.: -70602

Infinity Salzwasserelektrolyse mit pH-Regulierung und Redoxüberwachung
bis Beckengröße 65 m³ 2.717,- € 
bis Beckengröße 110 m³ 3.012,- € 
bis Beckengröße 200 m³ 3.478,- € 

2.717,- €

inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

check

Infinity Salzwasserelektrolyse mit pH-Regulierung und Redoxüberwachung

Das Prinzip der Infinity Salzelektrolyse ist einfach und genial zugleich. Das Beckenwasser wird mit bis zu 3 kg Siedesalz je m³ Wasser aufgesalzen (üblicherweise 1-2 mal im Jahr, da das Salz im Becken durch Rückspülvorgänge etc. dem Becken verloren geht).

Mittels der Redoxüberwachung wird die Chlorproduktion darfsbezogen gesteuert. Das heißt nur wenn auch wirklich Bedarf ist wird die Salzwasserelektrolyse aktiviert.

Beschreibung

Infinity Salzwasserelektrolyse mit pH-Regulierung und Redoxüberwachung

Das Prinzip der Infinity Salzelektrolyse ist einfach und genial zugleich. Das Beckenwasser wird mit bis zu 3 kg Siedesalz je m³ Wasser aufgesalzen (üblicherweise 1-2 mal im Jahr, da das Salz im Becken durch Rückspülvorgänge etc. dem Becken verloren geht).

Während des Filterbetriebes durchläuft das Schwimmbeckenwasser die Elektrolysezelle spaltet das im Wasser befindliche Salz auf und so entsteht freies Chlor zum Entkeimen des Schwimmbeckenwassers. Das System ist mit einer Selbstreinigenden Zelle ausgestattet. Diese Anlage hat den Vorteil, dass Sie nur sehr wenig Zeitaufwand benötigt, um die Entkeimung Ihres Schwimmbeckenwassers sicher zu stellen.

Mittels der Redoxüberwachung wird die Chlorproduktion darfsbezogen gesteuert. Das heißt nur wenn auch wirklich Bedarf ist wird die Salzwasserelektrolyse aktiviert.

Neu: Jetzt mit vorbereiteter WIFI Fernsteuerung um die Anlage über Smartphone, Tablet oder Computer zu steuern.

Die neuen Infinity Salzwasserelektrolyse-Anlagen sind mit einem mobilen Bildschirm ausgestattet, dieser kann optional mit einem 20 m langen Kabel mit der Anlage verbunden werden und somit bauseits auch an einem anderen Ort installiert werden.

Vorteile der Salzwasserelektrolyse von Infinity:

  • die Inbetriebnahme der Infinity Salzwasserelektrolyse ist ab einem Salzgehalt von 3 kg/Salz je m³ Wasserinhalt möglich
  • die Chlorproduktion kann leicht im Display erhöht und auch verringert werden
  • die für die Chlorproduktion aufgewendeten Arbeitsstunden sind im Display abrufbar
  • die Geräte sind für den Einsatz bei höherem Salzgehalt (bis Meerwasser) geeignet
  • Garantie bis zu 5000 Arbeitsstunden
  • diese automatische Wasseraufbereitung durch Salzelektrolyse ist jederzeit auch bei bestehenden Becken nachrüstbar

Hinweise VDE-Vorschrift:Generell müssen lt. VDE alle großflächigen metallischen Einbauteile wie Wärmetauscher, E-Heizer, Skimmer etc. in den Potentialausgleich eingebunden werden. Diese Vorschrift ist zwingend und erhöht unter anderem die Haltbarkeit der metallischen Einbauteile, insbesondere beim Betrieb einer Salzelektrolyseanlage. Achtung bei Wärmetauschern: es müssen Titan Wärmetauscher verwendet werden.

Beschreibung
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Kundenbewertungen      (2)
Schn.  (02.01.2016)
Bewertung: 
Einfach in der Anwendung, regelmäßig Salzgehalt und PH messen.
Salz nachfüllen. pH-Minus Kanister austauschen.

Mehr Arbeit macht es nicht. Läuft sehr gut.
Familie  (28.04.2012)
Bewertung: 
Wir haben von Anfang an Salwasser-Elektrolyse im Einsatz, nur beste Erfahrungen, kein grünes Wasser!
Kundenbewertungen
Zusatzinformationen

Das könnte Ihnen auch gefallen