Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok
  1. Der richtige Umgang mit Chemikalien, hier einige Tipps

    Hier einige praktische Tipps für den Umgang mit Schwimmbad-Chemikalien. So gut wie alle Chemikalien die Sie für die Schwimmbadwasserpflege benötigen, werden in konzentrierte Form geliefert. Deshalb ist besondere Vorsicht angebracht. Bitte beachten Sie darum folgende Punkte:

    • Niemals verschieden Schwimmbad-Chemikalien vermischen!
    • Schwimmbad-Chemikalien sollten stets kühl und trocken aufbewahrt werden und keiner direkter Sonnenbestrahlung ausgesetzt werden.
    • Die Schwimmbad-Chemikalienbehälter immer gut verschließen.
    • Sollten Sie einen Messbecher für mehrere Schwimmbad-Chemikalien verwenden gilt: vorher gründlich auswaschen.
    • Vor Gebrauch der Schwimmbad-Chemikalien immer erst die Anwendungsvorschriften lesen.
    • Chemikalien fürs Schwimmbad so lagern, dass sie für Kinder und Unbefugte nicht erreichbar sind.
    • Dosierschwimmer vor jedem Gebrauch unbedingt reinigen und trocknen.
    • Nie zusammen mit Lebensmittel, leicht korrosiven oder leicht entzündlichen Stoffen (z.B. Lösungsmittel, Öle, Farben) lagern.
    • Verschiedene Chlorprodukte nicht vermischen.
    • Berührung mit Augen und Haut vermeiden.
    • Verschüttete Trockenprodukte von Schwimmbad-Chemikalien zusammenkehren, kleine Mengen mit viel Wasser abspülen.
    • Bei Kontakt der Schwimmbad-Chemikalien mit den Augen: gründlich mit Wasser ausspülen und anschließend sofort einen Arzt aufsuchen. Produktinformation zum Arzt mitnehmen.
    • Bei Kontakt mit der Haut, Kleidung oder nicht säurebeständigen Werkstoffen gilt: sofort mit viel Wasser abspülen.